Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen beim SVN

Unser Verein liegt in Bremen-Burg an der Lesum direkt flußaufwärts hinter den beiden Brücken.

Unser Stander

Bei uns sind Segler und Motorbootfahrer zu Hause. Auch Wassersportfreunde mit Schlauchbooten oder Kajaks gehören dazu. Unser Vereinsheim ist bei Anwesenheit von Aktiven auch für alle anderen Mitglieder sowie Gäste geöffnet (Getränkeübersicht). Wenn Sie an diesem schönen Hobby interessiert sind, einen Liegeplatz auf Dauer oder vorübergehend als Gast suchen, uns kennenlernen möchten oder Fragen rund um den Wassersport haben, dann besuchen Sie uns zu Wasser oder zu Land!

Aktuelles steht im „Sportschipper” oder hier.

Aufnahme neuer Mitglieder

Aufgrund hoher Auslastung unserer Anlage können wir momentan keine weiteren Liegeplätze fest vergeben. Jedoch bleibt immer mal wieder die eine oder andere Anlegestelle für längere Zeit ungenutzt, weshalb die Möglichkeit bestehen kann, zunächst mit einer Springerbox und der Option auf den nächsten freiwerdenden Platz anzufangen. Falls Sie auf der Suche nach einem Platz für Ihr Boot sind, dann kann es sich also trotzdem lohnen, uns anzusprechen oder vorbeizukommen. Wir freuen uns auf Sie/Dich!

Für Aktive gilt zunächst eine Probezeit von einem Jahr, wonach der endgültige Beitritt erfolgen kann. Die Teilnahme am Arbeitsdienst ist obligatorisch (insbesondere beim Ausbringen und Reinholen des Anlegers), der sich normalerweise im überschaubaren Rahmen hält. Weiteres findet sich in unserer Beitragsordnung.

Gebühren zur Erlangung der Mitgliedschaft werden nicht erhoben. Lediglich das Läuten der Glocke im Vereinsheim nach der Aufnahme wird gerne gesehen ... ;D

Anträge gibt es hier und liegen im Bootshaus bereit.

Vereinsleben

Blick auf unseren Anleger

Im Sommer ist bei uns regelmäßige Betriebsamkeit zu verzeichnen: Bootsfahrer gehen auf Tour, kommen wieder oder bleiben über das Wochenende da. Manchmal wird am Samstagabend gegrillt oder am Sonntagmorgen findet ein Frühschoppen statt – ganz nach Belieben.

Außerhalb der Saison finden Klönabende, eine Adventsfeier oder gelegentlich ein Preisskat statt (rechtzeitiger Aushang am Schwarzen Brett). Die „Neptuner” feiern allgemein gerne. So gibt es Silvester- wie auch Geburtstagsfeiern oder zu besonderen Anlässen, z. B. zu unserem 75- und 90-jährigen Bestehen. Dafür ist unser Bootshaus prima geeignet, das auf Anfrage auch für private Veranstaltungen genutzt werden kann.

Wenn Arbeiten aller Art anstehen oder Reparaturen notwendig sind, dann versuchen wir, möglichst viel in Eigenregie zu erledigen. So haben wir bspw. vor einigen Jahren einen neuen Anleger weitgehend selber gebaut. Das schont den Geldbeutel und fördert die Gemeinschaft.